Unsere Stellen und Arbeitsangebote

Stellenausschreibung

 

 

 

 

 

 

Für die Evangelische Elterninitiative Kindergarten Schenkstraße

 

 

           Wir suchen zum 01.08.2021einen Erzieher/ eine Erzieherin

 

als pädagogische Fachkraft mit einemBeschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden.

 

Die Tageseinrichtung für Kinder Schenkstraße ist eine zweigruppige Einrichtung.

In der Einrichtung werden zum Sommer 40 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulungin den Gruppenforme Ib betreut. U III Kinder starten im ersten Jahr gemeinsam in der Nestgruppe. 

Die Einrichtung arbeitet nach einem teiloffenen Konzept, inspiriert durch Elemente aus der Reggio-Pädagogik.

 

 

.

 

Ihre Arbeit umfasst:

 

 

• Die gemeinsame Planung, Durchführung und Reflexion der Erziehungs- und Bildungsarbeit mit dem Gruppen- und Gesamtteam
• Die Integration christlicher Erziehung als Bestandteil ganzheitlicher Erziehung
• Die Begleitung und Unterstützung der Kinder bei Projekten
• Verschriftlichung der Beobachtungen, selbstständige Verfassung von Bildungsdokumentationen
• Die Begleitung der Kinder und deren Eltern in ihren jeweiligen Lebenssituationen
• Die Planung und Durchführung von regelmäßiger Elternarbeit im Rahmen der Gesamtkonzeption
• Die Erledigung pflegerischer Aufgaben und Tätigkeiten
• Die Weiterentwicklung der Konzeption
• Die Umsetzung von alltagsintegrierter Sprachförderung
• Die aktive Teilnahme an Dienstgesprächen, Schulungen und Fortbildungen
• Die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten:

 

• Die Vergütung erfolgt nach BAT/KF
• Unterstützung mit einer zusätzlichen Altersversorgung (KZVK)
• Regelmäßige Fortbildungen
• Ein Team, dass wertschätzend und vertrauensvoll zusammenarbeitet

 

 

 

 

 

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiterin/ Mitarbeiter: 

 

• Die/der bereit ist, die pädagogische Arbeit der Einrichtung in ihren Grundsätzen zu vertreten und mit den Kolleginnen weiterzuentwickeln
• Die/der die Beobachtung der Entwicklung der Kinder und die Erstellung von Bildungsdokumentationen als Grundlage für ihre/seine pädagogische Planung nutzt
• Die/der fähig ist, flexibel und gruppenübergreifend zu arbeiten
• Die/der die Zusammenarbeit mit Eltern als Bereicherung und Beratung zur Unterstützung des Bildungsprozesses der Kinder ansieht
• Die/ der im Umgang mit den modernen Medien (PC, Videokamera, IPad etc.) geübt ist
• Die/der die Kita als einen lebendigen Ort des Miteinanders und der Partizipation sieht

 

 

In Ihrer aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte, auch gerne per Mail, zu

 

folgender Adresse: Kindergarten Schenkstraße

                                                  evangelische Elterninitiative e.V.

                                                   Schenkstr. 125

                                                   42369 Wuppertal

                                                   

 

                                                   vorstand@kindergarten-schenkstrasse.de

 

 

                                                    

 

                                                    vorstand@kindergarten-schenkstrasse.de